Kostenloser Versand für Einkäufe über 49€

150. GEBURTSTAG VON MARIA MONTESSORI

Um zu lehren, muss man Emotionen wecken“ - das ist einer der berühmten Sätze von Maria Montessori, der aus den Marken stammenden Pädagogin, die Anfang des 20. Jahrhunderts einen neuen Lehransatz und eine ganz eigene Methode einführte, die noch heute großen Wert besitzt und außergewöhnlich aktuell ist.

Und von diesem Satz sind wir vor 2 Jahren ausgegangen, um „Forschungen“ und „Studien“ über die Montessori-Methode in einem Projekt zu aktivieren. Das Ergebnis ist eine Linie, deren wichtigstes Merkmal ist, dieser Methode zu folgen. Unsere Montessori-Linie ist ein wunderbares Beispiel für den Ansatz, den wir beim Entwerfen und bei der Verwirklichung eines Spiels verfolgen.

Wir haben uns am Markt (Lehrer und Eltern) umgehört und so erkannt, dass Montessori auch außerhalb der Schule wieder zu einem Trend wird. Deshalb haben wir uns an die Arbeit gemacht und uns die Eckpfeiler der Methode genau angesehen, insbesondere die Selbständigkeit: „Hilf mir, es selbst zu tun“ war das Motto von Maria Montessori. Es sieht vor, dass das Kind frei sein sollte, auszuprobieren und beim Spielen und Lernen selbständig die Fehler zu kontrollieren, ohne Zwang oder Einmischung seitens eines Erwachsenen, der ein stiller Beobachter bleibt.

Und wenn die Selbständigkeit einer der Eckpfeiler der Methode ist, so ist das andere grundlegende Element die taktile Wahrnehmung. „Die Hände sind das Werkzeug menschlicher Intelligenz“, sagte Montessori, eine Feststellung, die heute noch zutreffender ist.

Alle Fächer, auch die auf den ersten Blick besonders abstrakten wie Mathematik, können über Berührung verinnerlicht werden. Damit dies möglich ist, müssen die Materialien also wirklich taktil wahrnehmbar sein: fest, mit klaren Umrissen, rau, glatt, warm, kalt, natürlich, für eine echte Erfahrung, die das Kind dazu bringt, sich die Konzepte über den Körper einzuprägen.

Deshalb werden unsere Montessori-Spiele von zertifizierten Lehrern getestet, um garantieren zu können, dass alle Grundprinzipien der Methode genau eingehalten werden.

 

Zum 150. Geburtstag von Maria Montessori wollen wir in diesem Jahr diese großartige Frau ehren, die die Pädagogik grundlegend geprägt hat. Aus diesem Grund haben wir unser Produktangebot mit “La Raccolta Giochi”(Der Spielesammlung) erweitert: Ein Koffer mit 3 grundlegenden Spielen, um in die Montessori-Methode einzusteigen: Buchstaben, Zahlen und Tiere.

 

“La Raccolta Giochi” (Die Spielesammlung) enthält geschliffenen Spielkarten, Jetons für Gerade und Ungerade, die Nomenklatur der Tiere und vieles mehr, alles in einem einzigen Koffer, mit dem das Kind anhand der taktilen Wahrnehmung, der Isolation von Eigenschaften und der Realitätsnähe – alles Eckpfeiler des Montessori-Ansatzes – selbstständig spielen kann.

Mit den geschliffenen Buchstaben, die mit einer speziellen rauen Oberfläche versehen sind, prägen sich die Kinder die Form der Buchstaben über die Berührung ein und assoziieren sie mit ihrem Klang. Im Folgenden versuchen sie, diese mit Kreide auf der Tafel nachzuschreiben. Und zum Abschluss verbinden sie jeden Buchstaben mit der Bildkarte, deren Wort mit diesem Buchstaben anfängt.

Genauso können sie mit den geschliffenen Ziffern die numerischen Symbole lernen, indem sie die raue Oberfläche der Karten berühren, und sie können mit den Jetons für Gerade und Ungerade und den Mengenkarten, denen sie die Zahlen von 1 bis 10 zuordnen, die Mengen kennenlernen. Die Packung enthält auch Nomenklatur-Karten mit Tieren.

Die Nomenklatur ist eine typische Montessori-Aktivität, bei der Karten mit darauf abgebildeten Gegenständen den Kärtchen mit ihren Namen zugeordnet werden. Dies erweitert den Wortschatz der Kinder in einer Entwicklungsphase, in der sie sich besonders für das Sprachenlernen interessieren (ab 2/3 Jahre). Auf den im Koffer enthaltenen Karten sind 3 Tierkategorien abgebildet: Säugetiere, Insekten und Fische. Außerdem sind die abgebildeten Tiere vom Aussterben bedroht, um die Kinder auf den Schutz der Natur und des Planeten zu sensibilisieren.

 

Alle Produkte der Linie Montessori sind schöne Spiele, die bis ins Detail durchdacht sind (vom Format der Schachtel bis zur Grafik). Sie wollen Kultur, Information und Erziehung ganz im Sinne der eigentlichen Pädagogikmethode vermitteln und wurden von zertifizierten Lehrern getestet, um den Familien die wahren Grundsätze der Selbständigkeit, der Ordnung und der Talentförderung, die von der Pädagogin befürwortet wurden, nahezubringen.

 

Jedes einzelne Spiel der Linie ist somit das Ergebnis sorgfältiger Forschung und Untersuchung, denn beim Entwurf eines Spielzeugs wollen wir im Kind eine positive Emotion hervorrufen, dank der es lernt und dabei Spaß hat: Diese Intuition gilt heute genauso wie vor 150 Jahren und wird in der Aussage von Maria zusammengefasst, mit der alles begann: „Um zu lehren, muss man Emotionen wecken. Viele aber denken immer noch, dass man nichts lernt, wenn man dabei Spaß hat“.

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Melden Sie sich zum Newsletter an

Sie erfahren im Voraus alle Neuigkeiten der Welt von Clementoni und erhalten einen Rabattgutschein über 10 % auf Ihren ersten Einkauf.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Menu principale

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen